5 Gründe, warum Kurt Cobain's Strickjacke 334'000 $ wert ist

Die Strickweste vom Kurt Cobain für 334'000 Dollar. Foto: Julien's Auctions, New York
Die Strickweste vom Kurt Cobain für 334'000 Dollar. Foto: Julien's Auctions, New York

Haben Sie es auch gehört oder gelesen? Eine Strickjacke von Kurt Cobain wurde am 26. Oktober 2019 im amerikanischen Auktionshaus Juliens für 334’000 Dollar versteigert. Sagenhaft.

 

Bevor Sie jetzt gleich auf den Dachboden rennen und Opas alte Strickjacke mit einem Farbklecks versehen, warten Sie noch einen Moment. Es fehlt auch noch ein Knopf und Brandlöcher hat die Weste auch. Für diese hohe Summe braucht die Jacke weitere folgende Eigenschaften:

1.Der Träger

Kurt Cobain war Leadsänger der berühmten Grungeband Nirvana. Als erstes Bild fällt Ihnen vielleicht ein Plattencover ein auf dem ein Baby nach einer Dollarnote angelt. Hat sich mit 27 Jahren in seiner Garage, vermutlich im Drogenrausch, erschossen. Im Abschiedsbrief lautet seine letzte Zeile: “It’s better to burn out than to fade away.” aus einem Song von Neil Young. Der  früher Tod einer Ikone wirkt immer sehr Mythenbildend und zur Mitgliedschaft im Club 27. 

 

2. Der Stil

Die Strickweste gilt als Ikone des von Kurt Cobain maßgeblich beeinflussten Grunge Style. Dieser Stil beeinflusste die Mode und das Wesen der Generation X. Und hält sich auch noch 2019 wacker. Stichwort: Zerrissene Jeans. 

3. Bekanntheit

Die Weste trug Cobain bei dem legendären MTV Unplugged Konzert im November 1993. Das war seinerzeit eine Serie von MTV. In einem Studio vor einem kleinen Publikum gab es ein Konzert, daß ein Jahr später, nach seinem Tod, ausgestrahlt wurde. Es gab dazu eine CD, die sich fast 9,5 Millionenmal verkaufte. Das Konzert wurde nur mit akustischen Instrumenten ohne Strom gespielt.

4. Die Echtheit

Die Jacke wird mit einem handgeschriebenen Brief von Jackie Farry bestätigt. Sie war eine sehr gute Freundin zu Courtney Love, der Ehefrau und das Kindermädchen von Frances Bean Cobain, der gemeinsamen Tochter.

5. Investoren als Sammler

Der Kauf der Jacke ist ein eindeutig ein Investment. Viele Investoren zieht es in den Rock’n Roll Memorabilia Bereich. Der Verkäufer bezahlte im Oktober 2015 rund 135.000 Dollar. Das ist für vier Jahre eine sehr ordentliche Rendite. 

Und Sie dürfen sich ruhig die philosophische Frage stellen, ob ein bekanntes einzigartiges Kleidungsstück eines durch Fotos, Musik, MTV und Konzerte in 25 Jahren zum Kunstobjekt hochstilisierten Menschen nicht auch automatisch ein Kunstobjekt ist. 

Meine Einschätzung

Ein echter und seltener Cobain für 390’000 Dollar. Das dürfte für die Zukunft ein Schnäppchen sein, in naher Zukunft werden solche besondere Objekte weit über der 500’000 Dollar Grenze gehandelt werden. Eine Wette auf die Zukunft. Die Anzahl solcher hochpreisigen Objekte wird sich jedoch im Rahmen halten. 

Und wenn Ihnen jemand solch eine Weste wegschnappt - bei der gleichen Auktion wurde noch eine für Kurt Cobain hergestellte Gitarre für 340’000 Dollar versteigert. Bemalt von seiner Frau Courtney Love. Dieser Wert ist wieder eine andere Geschichte wert.


Die Collage

Classic Design, Schallplatten, historische Werbeträger, Taschen & mehr.
Kutschergasse 13
67346 Speyer

Telefon: 06232/ 854699

Mobil: 0178/ 8959294


E-Mail:
info@collage-speyer.de


Öffnungszeiten:

Montag:
Nach Vereinbarung

Dienstag bis Freitag:
13-18 Uhr oder nach Vereinbarung

Sa: 12-16h

 

Der Hallenmarkt

Sammlerstücke ohne Ende, Vintage Interior as it best, Möbel,...

gegenüber Thomas Philipps,
Am Rabensteiner Weg 9.

Freitag 10-18h

und Samstag 10-15 Uhr.

 

Der Blumenladen

Antikes und viel Florales

Roßmarktstraße 39,

neben dem Altpörtel,
links vom Dom kommend

Mo-Sa ab 11h