Donna Mia Speyer im Kutscherhaus - Italian Vintage & Industrial Interior und feine italienische Küche vereint

Das Donna Mia Speyer gibt es seit dem 29. November im Kutscherhaus am Fischmarkt. Rund ein Jahr Arbeit steckt im neuen Restaurant. Eins vorweg: Die Arbeit und der Aufwand haben sich absolut gewohnt..

 

Direkt nach dem Eintreten empfangen freundliche Mitarbeiter die Gäste und bringen sie an den Tisch. Angenehmes Licht und überall warme Farben. Der blaue Sitzbankbezug als Kontrast zur zur grauen Wand, unterschiedliche Stuhlmodelle in verschiedenen Farben, es ist schon fast ein wenig wie in einem sehr guten Film.

 

Die Wandverkleidung ist aus italienischen Zeitungen und die Wände sind mit unzähligen Bildern in ausgewählten und farbigen Bilderrahmen dekoriert. Auf einigen erkenne ich den Song meiner Kindheit. Das Dolce Vita mit Stadt- und Strandszenen perfekt in Szene gesetzt. Die Inneneinrichtung ist viel mit Stahl gestaltet, die Lampen hängen an schwarzen Stahlrohren. Zusammen mit massiven Fabrikdeckenlampen entsteht der Industrial Flair.

 

Das ist nicht Speyer, das ist Großstadt!

Doch kann man dort auch Essen? Wir befinden uns im dritten Restaurant des Donna Mia Konzeptes. Es gibt schon bestehende Restaurants in Saarlouis und Trier und das Konzept soll auch noch an anderen Orten viele Freunde finden. 

 

Die Speisekarte ist sehr umfangreich und lässt kaum Wünsche offen. Von frisierter Pasta mit Dips zum Start, frische Limonaden, Pasta, Pizza, Fleischgerichte und feine Desserts wird alles geboten. Unsere Pizza war knackig, der Ruccola frisch. Die Weinauswahl an Pfälzer und Italienischen Weinen umfangreich, für Biertrinker gibt es Krombacher und Donna Mia Kellerbier.

 

Eine Eröffnung ist immer etwas schwierig, Arbeitsabläufe müssen einstudiert werden. Das es der zweite Abend war merkten wir Gäste überhaupt nicht. Entspannte Atmosphäre überall. Küche läuft rund, der Service außerordentlich charmant und aufmerksam. Man merkt: Hier macht es Spaß. Der Funke springt auf die Gäste über, es wird viel gelacht.

 

Im Sommer gíbt es einen großen Garten, der unter hohen Bäumen zum leckeren Essen einlädt.

 

Als Vintage Victim fühlen wir uns im Donna Mia Speyer sehr wohl und Speyer hat eine neue Top Location im Kutscherhaus bekommen.

 

Wir wünschen dem Team vom Donna Mia viel Erfolg und Glück in Speyer. Verdient haben sie es!

 

Donna Mia Speyer im Kutscherhaus

Fischmarkt 5

67346 Speyer

Tel: 0175/ 2255034

Mo-So, 11-22h

www.donnamia-speyer.de

 


Die Collage

Classic Design, Schallplatten, historische Werbeträger, Taschen & mehr.
Kutschergasse 13
67346 Speyer

Telefon: 06232/ 854699

Mobil: 0178/ 8959294


E-Mail:
info@collage-speyer.de


Öffnungszeiten:

Montag:
Nach Vereinbarung

Dienstag bis Freitag:
13-18 Uhr oder nach Vereinbarung

Sa: 12-16h

 

Der Hallenmarkt

Sammlerstücke ohne Ende, Vintage Interior as it best, Möbel,...

gegenüber Thomas Philipps,
Am Rabensteiner Weg 9.

Freitag 10-18h

und Samstag 10-15 Uhr.

 

Der Blumenladen

Antikes und viel Florales

Roßmarktstraße 39,

neben dem Altpörtel,
links vom Dom kommend

Mo-Sa ab 11h